Direkt zum Inhalt

Aachener Bahneröffnung

Samstag, 27.4.2024 / Sonntag, 28.4.2024

Disziplinen
M/F, U20, U18: 100m*, 200m, 800m, 3.000m, 110m/100m Hürden, 4x100m, Weitsprung, Hochsprung
U16: 100m*, 800m, 3.000m, 80m Hürden, 4x100m, Weitsprung, Hochsprung
U14: 75m, 800m, 60m Hürden, 4x75m, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf (200 g)
U12 und jünger: Dreikampf (50m, Weitsprung, Schlagballwurf), 800m 
Jahrgangswertung bei U8-U16

Meldungen
bis 25. April 20.00 Uhr über https://lanet3.de. Für Kinder (in Ausnahmefällen auch für Jugend/Erwachsene) per Email an meldungen@lg-aachen.de. 
Bitte Bestzeiten in den Laufdisziplinen bei der Meldung angeben (ab U14). Die Laufeinteilung erfolgt altersklassenübergreifend nach gemeldeten Bestzeiten.
Für Meldungen U8-U12 (Dreikampf, 800m) nutzt bitte die Excelvorlage

Meldegebühren
Erwachsene 5,50 €, Jugend 3,50 €, Kinder 5 € (Dreikampf + 800m), 1,50 € (nur 800m)
Zusatzgebühr bei Meldungen per Email: 1 € pro Meldung (ab U14)
Nachmeldungen sind nicht möglich!

Startunterlagen / Stellplatzkarten
Stellplatzkarten werden für alle Laufdisziplinen (ab U14) ausgegeben. Sie müssen mindestens 45 Minuten vor Beginn des jeweiligen Laufes im Wettkampfbüro abgegeben werden. Startunterlagen können Samstag ab 11.15 Uhr und Sonntag ab 11.30 Uhr im Wettkampfbüro abgeholt werden.

Auszeichnungen
Urkunden für alle Teilnehmer bis U12 vor Ort, ab U14 online abrufbar.

Sonstiges
Übergangsbestimmungen nach DLO. | Elektronische Zeitmessung bei allen Läufen.
Startnummern für alle Kinder U8-U12 sowie ab U14 für TeilnehmerInnen über 800m und 3.000m.  
Zeitplanänderungen sind vorbehalten. | Die Ergebnisse werden im Internet veröffentlicht.
Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Unfälle und Diebstähle.

*Über 100m werden zwei Startmöglichkeiten angeboten. Für den zweiten Start (100m EL) muss eine separate  Stellplatzkarte abgegeben werden. Aus technischen Gründen erfolgt die Laufeinteilung in der zweiten Runde auf Basis der Ergebnisse aus Runde 1.

Ausschreibung
Anhang